Google Translater

Montag, 13. Juli 2015

Peek a Boo Card




Ein herzliches Hallo in die Bloggerrunde,
diese Karten Form habe ich auf YouTube gefunden und nach gebastelt.
Bei den Klappfensterchen habe ich eine Spellbinderform verwendet und die obere Stanzplatte so gelegt, dass der. Obere Rand rausguckte und nicht mit gestanzt wurde.
Dafür eignete sich meine kleine Platte vom alten Double Doo.
Die Eulen habe ich schon lange nicht mehr benutzt,obwohl sie meine Lieblinge sind. hier passten sie gut rein.
LG Sabine

Kommentare:

SilviA hat gesagt…

toll gemacht liebe Sabine
guten Start in die neue Woche
Lg SilviA

Claudia hat gesagt…

Liebe Sabine,
das ist ja mal eine ganz lustige Karte! Spitze!
Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Elborgi hat gesagt…

Klasse! Sowas habe ich noch nie gesehen und die Karte gefällt mir sehr
GLG
Elma

Kartenstempeltina hat gesagt…

Eine tolle Idee und wirklich süß umgesetzt, diese Eule passt perfekt in die Gucklöcher! Grüsse Bettina

PrinzessinN hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Karte. Die Eulen sind süss.

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Total herzig und allerliebst ist deine Karte liebe Sabine....gefällt mir sehr gut..

Ganz liebe Grüße von Andrea

Tieva Design hat gesagt…

Die Karte ist super geworden.
Ist dir wieder sehr gut gelungen.

Viele Grüße
Gabi

Fatma hat gesagt…

hallo liebe Sabine,

wow das ist ja eine außergewöhnliche Karte, aber sooo süß mit den Eulchen, toll gemacht, gefällt mir sehr gut. Manchmal muss man sich eben ein paar Anregungen im Netz holen, aber daraus entstehen solch tolle Werke wie bei dir.

Liebe Grüße Fatma